Umweltmanagement-System

Immer mehr Unternehmen führen zur Stärkung ihrer Marktposition ein Umweltmanagement-System ein. Damit schaffen sie ein wirksames Instrument, die vielfältigen Umweltvorschriften umzusetzen und das Haftungsrisiko zu minimieren.

 

Ferner führt die Optimierung umweltrelevanter Abläufe nicht selten auch zu Kosteneinsparungen, z.B. bei der Entsorgung oder im Energieverbrauch.

Umweltmanagement-Systeme können nach der internationalen Norm ISO 14001 oder der EU-Verordnung: EMAS eingeführt und zertifiziert werden.

Unsere Leistungsübersicht

  • Schulungen und Unterweisungen der Führungskräfte

  • Erfassen des Ist-Zustandes

  • Festlegen der Politik, Ziele und Programme

  • Festlegen der Verantwortlichkeiten

  • Einrichten des Management-Systems

  • Erstellen der erforderlichen Dokumente (u.a. Ablaufbeschreibungen, Handbuch, Prozessbeschreibungen)

  • Einführung des Systems in der Organisation

  • Optimieren der Infrastruktur und der Arbeitsumgebung

  • Unterstützung bei der Umsetzung der festgelegten Abläufe

  • Ablauforganisation und Informationsfluss strukturieren und optimieren

  • Durchführen von integrierten Audits (weitere Infos →)

  • Festlegen der erforderlichen Maßnahmen

  • Kontrolle der Prozesse

  • Bewertung des Managementsystems

  • Einrichten des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses

  • Erarbeitung neuer Ziele und Programme

  • Externer Managementbeauftragte(r) (weitere Infos →)